Newsletter | Kontakt | Presse 
English | 中文

Netzwerkoptimierung

4flow consulting optimiert seit mehr als zehn Jahren erfolgreich global Netzwerke in allen Branchen und Regionen.

Aufgrund der Globalisierung der Märkte und der internationalen Ausrichtung von Unternehmen wird die Planung und Steuerung von logistischen Netzwerken zunehmend komplexer. Ein effizientes Logistiknetzwerk, das neben hohen Service- und Lieferzeitversprechen den Anforderungen von dynamischen Beschaffungs- und Absatzmärkten gerecht wird, ist für Unternehmen daher unabdingbar.

Hierbei ist es notwendig, logistische Netzwerke ganzheitlich und möglichst realitätsnah zu optimieren. Aufgrund der Komplexität der Aufgabe ist es unabdingbar, leistungsfähige Tools und Methoden einzusetzen. Bei diesen Projekten ist Erfahrung für eine zügige Bearbeitung zwingend notwendig.

Netzwerke müssen heute kontinuierlich optimiert werden.

Nutzen Netzwerkoptimierung

4flow consulting plant logistische Netzwerke entsprechend der jeweiligen individuellen Anforderungen oder passt diese an neue Rahmenbedingungen an. Dies führt beispielsweise zu optimierten Produktions-, Lagerstandorten und Transportprozessen.

Weitere übliche Ergebnisse sind:

  • Ausweisung von Optimierungspotenzialen und Kostenreduzierungen
  • Reduzierung der Fix-, Transport- und Handlingkosten sowie der Bestandskosten
  • Optimierte Servicelevel und Lieferzeitversprechen
  • Transparenz auf Prozess- und Kostenseite über das gesamte Netzwerk
  • Optimierte Zuordnung von Empfängern zu Sendern/Lagern
  • Identifikation und Realisierung von Quick-Wins

4flow-Lösungsansatz

Die Logistikberatung 4flow consulting verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Optimierung logistischer Netzwerke. 4flow berücksichtigt die spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Netzwerktypen und Branchen ganzheitlich. Für Kunden entwickeln wir individuelle Lösungen für globale Produktions-, Inbound-, Distributions- und Transportnetzwerke.

Projektphasen einer Netzwerkoptimierung mit 4flow consulting
Projektphasen einer Netzwerkoptimierung mit 4flow consulting

Bei der Optimierung von Logistiknetzwerken berücksichtigt 4flow consulting das Zusammenspiel strategischer und operativer Planungsebenen. Neben logistischen Strukturen werden auch die dahinter liegenden Prozesse und Systeme analysiert und gegebenenfalls angepasst. Hierfür hat 4flow consulting ein erprobtes Standardvorgehen entwickelt.

Zu den Erfolgsfaktoren von Netzwerkoptimierungsprojekten gehören folgende Elemente:

  • Wo immer es geht, sollten Kosten optimiert werden und nicht Hilfsgrößen.
  • Die Datenbeschaffungsphase sollte zeitlich von Anfang an limitiert werden, 100 Prozent Datenqualität gibt es nicht.
  • Für die Netzwerkoptimierung sollte leistungsfähige Software eingesetzt werden, um realitätsnah genügend Szenarien bewerten zu können.
  • Zur Absicherung der Ergebnisse sollten umfangreiche Sensitivitätsanalysen durchgeführt werden.
  • Es sollte ein kontinuierlicher Optimierungsprozess aufgesetzt werden.

Neben Projekten von 4flow consulting bietet 4flow auch die Netzwerkoptimierungssoftware 4flow vista® an und übernimmt als Outsourcing-Partner kontinuierlich die Netzwerkoptimierung.

Nach oben