Newsletter | Kontakt | Presse 
English | 中文

Forschungsprojekt
Digitalisierung und Big Data in der Logistik

Die Technische Universität Berlin und 4flow arbeiten gemeinsam im Forschungsprojekt LogiScale.

Globale Logistiknetzwerke, digitalisierte Supply Chains und die wachsende E-Commerce-Branche sorgen für einen immensen Zuwachs an Daten. Das Speichern dieser großen Datenmengen (Big Data) geht oft mit Informations- oder Qualitätsverlust einher. 4flow research und die die Arbeitsgruppe Kombinatorische Optimierung und Graphenalgorithmen (COGA) der Technischen Universität Berlin entwickeln ein Verfahren, durch das komplexe Logistiknetzwerke dargestellt und zur Optimierung genutzt werden können.

Das auf drei Jahre angelegte Forschungsprojekt wird von der Investitionsbank Berlin und der Europäischen Union gefördert und läuft bis 2019. Weitere Informationen finden Sie auf www.logiscale.net.