Newsletter | Kontakt | Presse 
English
Kontakt

E-Mail senden

4flow als Forschungspartner

In kollaborativen Projekten entwickelt 4flow research innovative Methoden und Technologien gemeinsam mit anderen Unternehmen und Wissenschaftlern.

Die Zusammenarbeit zwischen Partnern aus der Wirtschaft und aus Wissenschaft und Bildung ist für herausragende Forschungsergebnisse in Logistik und Supply Chain Management unverzichtbar. Deshalb ist 4flow research an zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten beteiligt. Die Projektergebnisse stellen für alle Forschungspartner einen bedeutenden Erkenntnisgewinn dar und führen zu methodischen und technischen Fortschritten.

Horizont 2020 – das EU-Forschungsprogramm

Zur Teilnahme am EU-Forschungsprogramm Horizont 2020 hat 4flow verstärkt Interesse an Kontakt zu Forschungspartnern aus der EU. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die ebenfalls Interesse an einem Verbundforschungsprojekt haben, in dem Logistik, Supply Chain Management, Cloud Computing für die Logistik oder Advanced-Planning-Systeme für Industrie oder Handel eine Rolle spielen.

Forschungsfelder

Mögliche Forschungsfelder für gemeinsame Projekte sind vielfältig. 4flow verfügt über nachgewiesene Kompetenz unter anderem zu folgenden Themen mit Logistikbezug:

  • Automobilproduktion und -logistik
  • Lebensmittelindustrie und -handel
  • Risikomanagement und kritische Infrastrukturen
  • Standort- und Tourenplanung unter Constraints
  • Green Logistics und Reverse Logistics
  • Ersatzteillogistik und Aftermarket
  • Big Data Analytics

Sie haben erste Ideen oder generell Interesse an der Zusammenarbeit mit 4flow research? Gerne können Sie mit 4flow Kontakt aufnehmen.

Projekthistorie von 4flow research

Bisher hat 4flow research zu den folgenden Verbundforschungsprojekten beigetragen.

Nach oben