Supply-Chain-Strategie

Bei der Gestaltung der Supply Chain stehen Unternehmen vor einer Vielzahl strategischer Entscheidungen, wie beispielsweise zwischen der zentralen oder dezentralen Produktion und Bestandshaltung oder In- und Outsourcing.

4flow unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Supply-Chain-Strategie. Dabei werden Kundenanforderungen mit der optimalen Gestaltung der Supply Chain in Einklang gebracht, wodurch sich ein maßgeblicher Wettbewerbsvorteil ergibt.

Mehr erfahren

Mergers & Acquisitions

Mergers & Acquisitions (M&A) sind sehr häufig Bestandteil einer erfolgreichen Wachstumsstrategie. Bei der Umsetzung müssen jedoch komplexe Organisationen und heterogene Prozesse zusammengeführt, Systeme integriert sowie Wertschöpfungsketten vereint werden.

4flow unterstützt Unternehmen beim Identifizieren von Synergiepotenzialen einer Fusion. Der Fokus liegt hier auf Wertschöpfungsketten und Logistik sowohl aus physischer als auch aus organisatorischer Sicht. Des Weiteren begleitet 4fllow im Anschluss die operative Umsetzung.

Mehr erfahren

Supply-Chain-Segmentierung

Globale Lieferketten, Individualisierung, diversifizierte Produktportfolios, Digitalisierung und disruptive Innovationen lassen Supply Chains immer komplexer werden. Diese Komplexität kann nicht in einem „one-size-fits-all“-Ansatz, sondern nur mit der Segmentierung der Supply Chain bewältigt werden.

Mit der erprobten Methode zur Segmentierung der Supply Chain realisiert 4flow individuelle und kostenoptimale Prozesse bei einer gleichzeitigen Anpassung an Marktumfeld, Risikoprofil und Technologielandschaft. Logistikkosten lassen sich so signifikant reduzieren, während die Kundenzufriedenheit steigt.

Mehr erfahren

E-Commerce und Omni-Channel

Die Digitalisierung verändert das Einkaufsverhalten der Konsumenten sowie ihre Erwartungen an Sortiment und Service kontinuierlich. Unternehmen, deren Geschäftsmodell allein auf E-Commerce basiert, brauchen eine perfekt funktionierende Logistik. Für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell um E-Commerce erweitern, gilt es, die Supply-Chain-Anforderungen der neuen Distributionskanäle zu erfüllen und die logistischen Synergien der klassischen und der internetbasierten Vertriebskanäle zu nutzen.

4flow unterstützt Unternehmen bei der Erarbeitung der passenden Strategie und nutzt dabei den erprobten, ganzheitlichen Fulfillment-Ansatz. Sowohl für Online-Pure-Player als auch für Omni-Channel-Player lassen sich so signifikante Kostenpotentiale an allen Stellen der Wertschöpfungskette realisieren.

Mehr erfahren

Geschäftsfeldentwicklung

Die zunehmende Internationalisierung der Wirtschaft und des E-Commerce lassen sowohl die internationale als auch nationale Logistikdienstleistungsbranche kontinuierlich wachsen. Dies eröffnet Unternehmen Möglichkeiten, neue Umsatzquellen zu erschließen.

4flow begleitet Kunden bei der Geschäftsfeldentwicklung. Durch die langjährige, branchenübergreifende Erfahrung in der Logistik stellt 4flow Expertise über ein breites Portfolio an Geschäftsfeldern sowie deren Anforderungen und Kostenstrukturen zur Verfügung. Kunden profitieren unter anderem von der nachhaltigen Erschließung neuer Kundengruppen und Umsätze sowie der Auswahl und Umsetzung neuer Geschäftsfelder für Logistikdienstleister.

Mehr erfahren

IT-Strategie

Um die Vorteile der Digitalisierung uneingeschränkt nutzen zu können, stellt für viele Unternehmen die bestehende IT-Landschaft die größte Herausforderung dar. Sowohl bei etablierten Logistiksystemen als auch bei innovativen IT-Lösungen stellt sich die strategische Frage, ob eine Weiterentwicklung bestehender Systeme oder eine Neuausrichtung erforderlich ist.

Bei der Strategieentwicklung für die IT-Landschaft unterstützt 4flow Kunden mit einem prozessorientierten Ansatz zur Definition von fachlichen Funktionsanforderungen sowie mit einer fundierten Analyse vorhandener und potentieller Systeme. Somit erreicht 4flow für Kunden eine zukunftsfähige IT-Strategie zur Unterstützung der Unternehmensstrategie sowie einen Umsetzungs- und Migrationsplan bei voller Beibehaltung der Betriebsfähigkeit.

Mehr erfahren

Supply-Chain-Flexibilisierung

Lange Vorlaufzeiten, interkontinentale Lieferketten, globale Lieferengpässe und hohe Verbindlichkeiten stellen die Unternehmen heute oft vor signifikante Herausforderungen – finanziell und in Bezug auf die Leistung. Das weckt den Bedarf nach einer flexiblen Supply Chain. Die Vision: Die ganze Supply Chain in den Kundentakt bringen. Dafür müssen Bestände drastisch gesenkt, Reaktionszeiten verkürzt und adäquate Logistikkonzepte eingesetzt werden.

Im Rahmen einer Supply-Chain-Flexibilisierung übernimmt 4flow die ganzheitliche Analyse der Planung, Steuerung und Abwicklung vom Kunden über die Produktion bis hin zu den Lieferanten. Neben einer auf Flexibilität ausgerichteten Konzeption unterstützt 4flow die Umsetzung in allen Dimensionen und ist oft der Treiber für einen umfangreichen Change-Prozess.

Mehr erfahren

Supply-Chain-Organisation

Starkes Unternehmenswachstum, die fortschreitende Internationalisierung oder Mergers & Acquisitions sind häufige Anlässe für Organisationsanpassungen. Die Herausforderungen liegen dabei oft in einer nötigen Neuausrichtung der Geschäftsprozesse aller Bereiche der Supply Chain.

4flow unterstützt Unternehmen bei der Anpassung ihrer Supply-Chain-Organisation. Dabei erreicht 4flow für Kunden unter anderem eine reibungslose Zusammenführung vormals separater Organisationseinheiten, die Etablierung einer zukunftsfähigen Organisation entsprechend der Unternehmensstrategie sowie die Auflösung von ineffizienten Zielkonflikten.

Mehr erfahren

Change Management

Die Entwicklung und Einführung neuer Prozesse, Strukturen und Methoden in Unternehmen erfordern eine Veränderung der gewohnten Arbeitsweise der Mitarbeiter. Für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprojekten sind eine ganzheitliche Herangehensweise und das Einbinden von Schlüsselpersonen unerlässlich.

Durch einen bewährten Lösungsansatz schafft 4flow Akzeptanz für neue Prozesse in der Organisation und stellt so die Umsetzung sicher. Die Veränderung wird in allen Projektphasen durch geeignete Kommunikationsmaßnahmen über den Projektfortschritt unterstützt.

Mehr erfahren