Der Wettbewerb findet vom 3. April bis zum 8. Juni 2018 statt. Teilnehmen können Teams von drei bis vier Masterstudierenden, idealerweise mit Logistikschwerpunkt und gegebenenfalls mit Beteiligung des Lehrstuhls. Der Anmeldeschluss ist der 18. März 2018.

Kick-off

Beim Kick-off am 3. April 2018 erhalten Sie und Ihr Team in einer Videokonferenz alle Informationen zur Fallstudie und weitere Detailinformationen zum Ablauf. Danach startet die erste Runde der 4flow challenge. Die Einladung zum Kick-off erfolgt nach erfolgreicher Bewerbung.

Runde 1 – Konzeption zum Thema Smart Logistics

Ihr Team bearbeitet die Fallstudie, gegebenenfalls mit Unterstützung Ihres Lehrstuhls, in insgesamt zwei Runden.

In der ersten Runde erstellen Sie gemeinsam ein englischsprachiges Konzept sowie eine englischsprachige Präsentation. Während dieser Zeit steht Ihnen ein 4flow-Berater als Coach unterstützend zur Seite. Anschließend wertet die Fachjury, die aus erfahrenen 4flow-Beratern besteht, die eingegangenen Konzepte fachlich aus und lädt die besten Teams zur zweiten Runde ein.

Runde 2 – Detailkonzeption

In der nächsten Runde detaillieren die Gewinner der ersten Runde ihre Ergebnisse, gegebenenfalls mit Unterstützung der Lehrstühle. Außerdem bereiten Sie und Ihr Team eine englischsprachige Abschlusspräsentation vor. Selbstverständlich steht Ihr 4flow-Berater Ihnen auch in der zweiten Runde fachlich und überfachlich zur Seite.

Finaltage in Berlin – Präsentation und Jurybewertung

Für das Finale am 7. und 8. Juni 2018 werden die Siegerteams aus der zweiten Runde an den 4flow-Hauptsitz nach Berlin eingeladen – 4flow trägt selbstverständlich die Kosten für An- und Abreise sowie für die Übernachtung. Im Rahmen der Finaltage stellen Sie und Ihr Team Ihre Ergebnisse der Fachjury und den anderen Teams vor. Das Ergebnis wird von der Jury fachlich evaluiert, zugleich werden Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten bewertet.

Am Donnerstagabend, den 7. Juni 2018 sind alle Teilnehmer zu einer Abendveranstaltung eingeladen. Der gemeinsame Abend bietet Ihnen die Möglichkeit, weitere 4flow-Berater kennenzulernen, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen.

Am Freitag ehrt die Jury zum Abschluss der Finaltage in Berlin die Gewinnerteams der 4flow challenge.
Weitere Informationen zu den Preisen und Teilnahmevoraussetzungen finden Sie hier.

Bereit für die 4flow challenge?

Melden Sie sich jetzt für die 4flow challenge 2018 an.

Anmelden