Logistik & Produktion

Smart Warehouse & Logistik 4.0

4flow unterstützt Unternehmen auf dem Weg von digitalen Insellösungen hin zu einem vollständig smarten Lager mit Logistik 4.0 als zentralem Nervensystem moderner Wertschöpfungssysteme.

Sich selbst steuernde innerbetriebliche Transportsysteme, KI-unterstützte, dynamische Bedarfsprognosen oder flexibel automatisierte Lagersysteme prägen nicht nur die Vision von Logistik 4.0, sondern kommen in Supply Chains digitaler Vorreiter bereits heute zum Einsatz. Allerdings handelt es sich dabei häufig um Insellösungen, die nicht miteinander synchronisiert sind. Selbst fortschrittliche Unternehmen schöpfen dadurch bei weitem nicht das volle Potenzial aus, das ein harmonisiertes Zusammenspiel aller logistischer Funktionen innerhalb eines Smart Warehouse bietet.

Herausforderungen auf dem Weg zur Logistik 4.0

In vielen Unternehmen gibt es keinen strukturierten Plan zur Digitalisierung des Lagers und das initiale Momentum ebbt nach der Umsetzung eines Pilotprojekts ab. Während viele Automatisierungslösungen hinreichend bekannt sind, liegen die Möglichkeiten der integrierten Informationsverarbeitung vielfach im Dunkeln. Eine vollständige Transparenz über heutige und zukünftige Logistik 4.0-Lösungen besteht nicht.

Ein ganzheitlicher Ansatz als Schlüssel zum „Smart Warehouse“

4flow hilft Unternehmen dabei, ihren individuellen Status quo in diesem Gefüge zu bestimmen, ein Zielbild zu entwickeln und klare nächste Schritte auf dem Weg zur Logistik 4.0 abzuleiten. Konkret bedeutet dies die Integration von IT-Systemen, Automatisierungslösungen, Identifikationstechnologien und digitaler Steuerung sowie die Verwertung von Daten in Business Analytics & Control-Anwendungen entlang der Prozesskette. Mit seinem erprobten Systemebenen-Modell führt 4flow dabei die verschiedenen relevanten Ebenen strukturiert zusammen.

Practice Intralogistics & Production

Sprechen Sie mit uns über Ihre ganz individuellen Herausforderungen.

Jetzt kontaktieren
 

Ihre Lösungen im Überblick:

  • Vollständige Transparenz über aktuelle Material- und Informationsflusstechnologien
  • Eine für spezifischen Anforderungen individuell entwickelte Roadmap zum „Smart Warehouse“
  • Langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsinitiativen in der innerbetrieblichen Logistik
  • Enge und unabhängige Zusammenarbeit mit High-Tech-Logistik 4.0 Anbietern sowie 4flow research