Auszeichnung

4flow ist Finalist bei den Automotive Logistics Awards
Europe 2018

Automotive Logistics hat 4flow zum Finalisten für die Automotive Logistics Awards Europe 2018 in der Kategorie „Better Visibility“ ernannt.

Mit der Ernennung würdigt die Publikation exzellente und innovative Lösungen von Unternehmen, mit denen herausragende Verbesserungen hinsichtlich Transparenz entlang der Automotive Supply Chain erzielt wurden. Die Gewinner der jeweiligen Kategorie werden am 12. Juni 2018 auf der Auftaktveranstaltung der Automotive Logistics Europe Conference in Bonn bekannt gegeben. Zur Jury zählen hochkarätige Logistikexperten unter anderem von AGCO, BMW Group, Continental, Groupe PSA, Magna International und Volvo Car Group.