Vortrag

Digitalisierung der Supply Chain – Manufacturing 2025

Kai Althoff, COO von 4flow, wird am 12. April über die Digitalisierung der Supply Chain auf der Automotive Logistics China Conference in Shanghai sprechen.

In der Sequenz „Manufacturing 2025“ hält Kai Althoff einen Vortrag zum Thema “How businesses reduce costs by 20% in China with iTMS and 4PL services” und zeigt, wie die Digitalisierung der Supply Chain Kosten reduziert sowie die Effizienz und Transparenz erhöht.

Vor dem Hintergrund steigender Produktionskosten und zunehmend globaler Netzwerke forciert die Automotive-Branche die Digitalisierung der Logistik weltweit, China ist da keine Ausnahme. Wie die digitale Transformation erfolgreich gelingt, erfahren interessierte Fachbesucher am Messestand von 4flow auf der Automotive Logistics China Conference, die vom 11. bis 13. April 2017 im Hilton Hongqiao in Shanghai stattfindet.