4flow-Newsletter 1/2019

Opel/Vauxhall und 4flow entwickeln digitale Lösungen in der Ersatzteillogistik

Wie Opel/Vauxhall mit 4flow sein europäisches Transportnetzwerk für Ersatzteile optimiert sowie eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie implementiert hat, erfahren Sie im aktuellen 4flow-Newsletter.

Lesen Sie außerdem, wie Supply-Chain-Experten von Volvo Cars und Bosch die Möglichkeiten der neuen Seidenstraßen-Initiative einschätzen und wie sie ihre interkontinentalen Logistikketten optimiert haben.

Gemeinsam mit AGCO hat 4flow den renommierten China Automotive Logistics Innovation Award gewonnen. Die Auszeichnung würdigt die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen bei der Digitalisierung der chinesischen Supply Chain von AGCO. Außerdem wurde 4flow mit dem Sustained Excellence Award, dem Food Logistics Award und dem Green Supply Chain Award geehrt.

Die 4flow-Studie „Shipping, fast and slow – Balancing airfreight and sea freight in volatile manufacturing supply chains“ befasst sich mit der Fragestellung, wie niedrigere Gesamtkosten durch die smarte Kombination der Versorgungsarten Luft- und Seefracht in interkontinentalen Supply Chains erreicht werden können.

Den kompletten Newsletter finden Sie hier.