4flow-Pressemitteilung

4flow gewinnt Susanne Moosdorf als Head of Global HR

Expertin für Change und Organisationsentwicklung gestaltet das weitere globale Wachstum mit.

Susanne Moosdorf verantwortet ab sofort den Bereich Human Resources bei 4flow, Anbieter von Logistikberatung, Logistiksoftware und 4PL-Dienstleistungen. Als Head of Global HR wird sie Personalprozesse, -strukturen und die Organisation weiter entwickeln und somit das kontinuierliche weltweite Wachstum von 4flow vorantreiben. Zuvor war Susanne Moosdorf sechs Jahre lang als Beraterin tätig und hat insbesondere Projekte im Bereich internationale Zusammenarbeit, Change und Leadership umgesetzt. Von 2001 bis 2011 hat die Diplom-Psychologin bereits den HR-Bereich bei 4flow aufgebaut. In ihrer neuen Position berichtet sie an Stephan Kappel, Chief Financial Officer von 4flow.

„Als mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber beschäftigen wir uns permanent mit der Weiterentwicklung unserer Personalarbeit sowie dem Wandel, der an unser Wachstum geknüpft ist. Vor diesem Hintergrund ist Susanne Moosdorf für unser Unternehmen die optimale Wahl und wird 4flow nachhaltig stark für die Zukunft machen“, sagt Stephan Kappel. „Wir sind sehr froh, Susanne Moosdorf für die Position gewonnen zu haben. Gemeinsam blicken wir auf eine lange, exzellente Zusammenarbeit zurück, die den Grundstein für unseren Erfolg gelegt hat“, ergänzt Dr. Stefan Wolff, Chief Executive Officer von 4flow.

Innerhalb der vergangenen sechs Geschäftsjahre hat das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen seine Größe mehr als verdoppelt und den globalen Footprint deutlich verstärkt. Aktuell beschäftigt 4flow über 500 Mitarbeiter an 14 Niederlassungen in Europa, Asien, Nord- und Südamerika.