Unternehmen

Verantwortung

Als stark wachsendes Unternehmen ist es für 4flow selbstverständlich, Verantwortung zu übernehmen.

4flow wächst seit Jahren dynamisch und weltweit. Das Ziel, mit exzellenten Mitarbeitern herausragende Leistungen zu erbringen und gleichzeitig das Unternehmen nachhaltig zu entwickeln, bestimmt unser Handeln und ist fest in den 4flow-Werten verankert.

Mitarbeiter

Ein respektvoller Umgang mit allen Mitarbeitern steht im Mittelpunkt der 4flow-Unternehmenskultur, die wir an allen Standorten weltweit leben. Für die Kommunikation auf Augenhöhe mit Bewerbern und Mitarbeitern sowie für die kritische Auseinandersetzung mit den eigenen Qualitäten als Arbeitgeber wurde 4flow von der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu mit den Gütesiegeln „TOP COMPANY“ und „OPEN COMPANY“ ausgezeichnet. In einer für den Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ durchgeführten anonymen Befragung der Mitarbeiter erhielt 4flow herausragende Noten. In den Kategorien „Fairness und Respekt“ sowie „Teamgeist“ sagen 100 Prozent der 4flow-Mitarbeiter: „Wir werden fair behandelt und wir haben eine freundliche Arbeitsatmosphäre“.

4flow wurde mehrfach für den fairen Umgang mit Praktikanten und Berufseinsteigern mit dem Gütesiegel Fair Company ausgezeichnet. 4flow bietet zum Beispiel ausschließlich bezahlte Praktika an. Als ausbildendes Unternehmen investiert 4flow in die Karriere junger Mitarbeiter. Und laut Focus Money bietet 4flow Top-Karrierechancen und ist in der Kategorie Beratung erste Wahl für Ingenieure und Hochschulabsolventen.

Zufriedenheit und Gesundheit

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns ein wichtiges Anliegen, denn ein optimales Arbeitsumfeld ist die Grundvoraussetzung für exzellente Leistungen. Unter anderem die akustikoptimierten Büroräume am Berliner Hauptsitz sorgen für eine ruhige Arbeitsatmosphäre, auch separate Telefonräume tragen dazu bei, die Lärmbelästigung in den Büros geringzuhalten.

Das aktive Gesundheitsmanagement ist eine wichtige Säule der Mitarbeiterförderung. Dazu gehören unter anderem Informationstermine zu Gesundheitsthemen, ein kostenloses Bio-Obst-, Wasser- und Säfteangebot sowie eine ergonomische Ausstattung des Arbeitsplatzes. Auch beim wöchentlich stattfindenden, gemeinsamen Frühstück wird Wert auf eine ausgewogene Ernährung gelegt. Zudem unterstützt 4flow Sport als Ausgleich zur Büroarbeit. So nehmen Mitarbeiter zum Beispiel regelmäßig an Firmenläufen teil, für die 4flow neben den T-Shirts auch das Startgeld und die Verpflegung sponsert. Am Berliner Standort gibt es einen Re-Room in dem sich Mitarbeiter eigenverantwortlich und unter professioneller Anleitung sportlich betätigen können.

Umwelt

4flow leistet einen entscheidenden Beitrag zu einer besseren CO2-Bilanz seiner Kunden. Durch die Optimierung von Logistik- und Transportnetzwerken mit der Standardsoftware 4flow vista® ist es möglich, die Fahrzeugauslastung zu erhöhen, Transporte zu reduzieren und umweltschonendere Verkehrsträger zu nutzen. In 4flow vista® lassen sich neben Netzwerk- und Transportplanung auch die durch ein Logistiknetzwerk verursachten Schadstoffemissionen berechnen und visualisieren. Dadurch können sich Entscheider in Unternehmen der Umweltfolgen ihrer strategischen Optionen bewusst werden und diese in ihre Entscheidungsfindung einbeziehen.

Gesellschaft

Seit 2006 ist 4flow Mitglied im UN Global Compact. Die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung setzt sich dafür ein, die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten. Dazu zählen Maßnahmen in den Kapiteln Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung.

Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unterstützt 4flow außerdem verschiedene soziale Initiativen wie die in Sri Lanka aktive Friends Kinderhilfe International, die ihren Fokus auf die Förderung von Bildung richtet, sowie den Förderverein Städte ohne Hunger, der sich unter anderem für Kleinbauern in Brasilien engagiert.

4flow ist gegen jegliche Art von Korruption. Wir möchten unsere Kunden nicht mit Geschenken überzeugen, sondern mit exzellenten Leistungen und Lösungen. So nimmt 4flow am Jahresende mit dem Versand von UNICEF-Weihnachtskarten an der Aktion „Spenden statt Geschenke“ teil. Mit dem Erlös aus dem Grußkartenverkauf finanziert UNICEF unter anderem Impfstoffe und Schulhefte.